Volltextsuche innerhalb der Webseite:
 

Hauptmenü

Termine

November

MO DI MI DO FR SA SO
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Stammhörer-Login







Sie haben noch kein Login? Bitte unter dieser E-Mail-Adresse anfordern!

VERANSTALTUNGEN

Im Gespräch. Über die wichtigen Fragen.

Die inhaltliche Ausrichtung der Akademiearbeit orientiert sich an gesellschaftlichen und kirchlichen Herausforderungen, hier finden sich die Themen, die ins Programm der WOLFSBURG aufgenommen werden. Über diese Themen wird der breite gesellschaftliche und interdisziplinäre Dialog mit möglichst vielen gesellschaftlichen Akteuren gesucht wird. Dabei geht es darum, auch die christliche Perspektive in die Debatte einzubringen, diese aber zugleich anfragen zu lassen und so für die Debatten in der pluralen Gesellschaft offen und anschlussfähig zu halten. So leistet die Katholische Akademie DIE WOLFSBURG einen Beitrag dazu, sich über Wandlungsprozesse in Kirche und Gesellschaft zu verständigen.

Sozialrecht für Schwerbehindetenverterter/innen in der betrieblichen Praxis


Termin(e)

04.12.2017 09:00 Uhr - 06.12.2017 13:30 Uhr


Informationen

Schwerbehindertenvertreter/innen haben vielfältige Aufgaben: Sie sind Ansprechpartner/in für Kolleginnen und Kollegen mit Einschränkung, vertreten die Interessen von gesundheitlich Beeinträchtigten im betrieblichen Alltag, fördern die Eingliederung schwer behinderter Menschen in ihren Einrichtungen und stehen den betroff enen Mitarbeitenden beratend und helfend zur Seite. Überdies ist es oft die Frage, wie die persönlichen Rechte im SBV-Amt aussehen und welche Besonderheiten es zu beachten gilt.
In dieser Veranstaltung werden wir uns zunächst mit den rechtlichen Fragen und Neuerungen im Schwerbehindertenrecht befassen und thematisieren, was das für die Arbeit des SBV vor Ort bedeutet. Am nächsten Tag werden wir gemeinsam zu einer Exkursion aufbrechen und uns die Umsetzung der gelungenen Zusammenarbeit (schwer)behinderter und nichtbehinderter Menschen in einer Einrichtung vor Ort ansehen. Am dritten Tag befassen wir uns wieder mit Ihrer täglichen Praxis: Wo und welche Anträge gilt es zu auszufüllen? Worauf ist dabei zu achten? Wo gibt es (welche) Hilfestellungen und wer ist ein
möglicher/richtiger Ansprechpartner vor Ort?

Tagungsleitung

Katja Bomke-Teßmer

Kosten (ohne Übernachtung)

299,00 €



Drucken    In den Warenkorb Sofort Anmelden Zurück