Volltextsuche innerhalb der Webseite:
 

Hauptmenü

Termine

August

MO DI MI DO FR SA SO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   







Sie haben noch kein Login? Bitte unter dieser E-Mail-Adresse anfordern!

VERANSTALTUNGEN

Im Gespräch. Über die wichtigen Fragen.

Die inhaltliche Ausrichtung der Akademiearbeit orientiert sich an gesellschaftlichen und kirchlichen Herausforderungen, hier finden sich die Themen, die ins Programm der WOLFSBURG aufgenommen werden. Über diese Themen wird der breite gesellschaftliche und interdisziplinäre Dialog mit möglichst vielen gesellschaftlichen Akteuren gesucht wird. Dabei geht es darum, auch die christliche Perspektive in die Debatte einzubringen, diese aber zugleich anfragen zu lassen und so für die Debatten in der pluralen Gesellschaft offen und anschlussfähig zu halten. So leistet die Katholische Akademie DIE WOLFSBURG einen Beitrag dazu, sich über Wandlungsprozesse in Kirche und Gesellschaft zu verständigen.

Das Handwerk im Ruhrgebiet - Seine Potenziale für die Entwicklung der Region


Termin(e)

04.09.2017 10:00 Uhr


Informationen

Das Ruhrgebiet hat in den zurückliegenden Jahren viel erreicht, auch wenn die öffentliche Debatte über die Region immer noch eher defizitorientiert geführt wird. Mit seinen Potenzialen konnten vielfältige Veränderungsprozesse dynamisch vorangetrieben werden. Im Blick sind dabei aber immer eher die Großunternehmen. Dabei hat sich gerade das Handwerk mit seiner großen Zahl an Beschäftigten als stabilisierender und zukunftsweisender Faktor in den Umbrüchen bewährt. Wie bedeutsam ist das Handwerk für ein ökonomisches Kraftzentrum in NRW? Welche Perspektiven ergeben sich durch das Handwerk für Jugendliche? Wie kann das es in den Kommunen noch besser seine Potenziale für die Entwicklung an der Ruhr einbringen?

Bildnachweis: Hans Blossey / WAZ FotoPool

Tagungsleitung

Dr. Michael Schlagheck

Kosten (ohne Übernachtung)

0,00 €



Drucken    In den Warenkorb Sofort Anmelden Zurück