Volltextsuche innerhalb der Webseite:
 

Hauptmenü

Krankenschwester fährt einen Patienten im Rollstuhl

MEDIZIN & GESUNDHEIT

Der Einzelne ist auf verständnisvolles Engagement der ganzen Gesellschaft angewiesen, um Gesundheit zu erhalten bzw. im Falle von Krankheit in einer dem Menschen würdigen Weise damit umgehen zu können.

Das Gesundheitswesen bietet heute zahlreiche Herausforderungen, die dringend der Reflexion bedürfen: Wie können Strukturen geschaffen werden, die im klinischen Alltag und auch im Normalbetrieb von Arztpraxen und Praxen ethischen Fragestellungen Raum geben? Wie kann das Selbstbestimmungsrecht von Patienten gesichert werden? Wie kann das Arzt-Patient-Verhältnis sinnvoll gestaltet werden? Welche Möglichkeiten gibt es, Mediziner und Medizinerinnen für ethische Fragestellungen im medizinischen Alltag zu sensibilisieren? Wie können Tod und Sterben in der modernen Gesellschaft aussehen? Wie kann die kirchliche Identität Katholischer Krankenhäuser heutzutage ausgestaltet werden? Wie kann der Zugang zum Gut Gesundheit und medizinische Versorgung auf Dauer für alle – insbesondere auch für die Schwächsten der Gesellschaft – gesichert werden?

Aus diesen und anderen aktuellen Herausforderungen ergeben sich die Themen im Bereich Medizin und Gesundheit.

Weitere Veranstaltungn zum Thema Ethik im Gesundheitswesen finden Sie im Projekt Christliches Profil Katholischer Krankenhäuser - Medizin - Pflege - Management. Weitere Informationen