Volltextsuche innerhalb der Webseite:
 

Hauptmenü

Gesundheit 4.0


Termin(e)

11.06.2018 18:30 Uhr


Informationen

Die Digitalisierung revolutioniert Medizin und Pflege und eröffnet Patienten, Ärzten, Pflegenden und Unternehmen neue Möglichkeiten. Apps, digitale Krankenkarten, Operationsroboter und digitale Pflegeassistenz sind bereits Realität und die Entwicklung wird weiter fortschreiten. Wie wird sie Medizin, Pflege und Gesellschaft verändern? Wird sich die Qualität im Gesundheitsbereich weiter verbessern? Wie kann Datenmissbrauch verhindert werden? Welche Auswirkungen ergeben sich für die Autonomie und einen ganzheitlichen Blick auf den Patienten? Wie verändert sich das Arzt-Patient-Verhältnis? Ist die Digitalisierung ein weiterer Schritt hin zur Ökonomisierung des Gesundheitswesens?

Bildnachweis: Shutterstock

Tagungsleitung

Dr. Judith Wolf

Kosten (ohne Übernachtung)

15,00 €



Drucken    In den Warenkorb Sofort Anmelden Zurück