Volltextsuche innerhalb der Webseite:
 

Hauptmenü

DIENSTGEBERFORTBILDUNG

Ein frischer Blick auf die Idee der Dienstgemeinschaft

Mit dem 2. Halbjahr 2016 werden in der WOLFSBURG neben den Fortbildungen für die Mitarbeitervertretungen auch Fortbildungen für Dienstgeber, deren Vertreter und Führungskräfte angeboten, für die das kirchliche Arbeitsrecht in ihrem Handeln als Führungskraft von Bedeutung ist.

Im Mittelpunkt der Fortbildungen steht die Idee der Dienstgemeinschaft. Ihr Ziel ist die gemeinsame Gestaltung der kirchlichen Arbeitsbereiche durch Dienstgeber und Mitarbeitende. Das Wissen um die Partizipationsrechte der MAV als bedeutende Säule des kirchlichen Arbeitsrechtes steht dabei besonders im Fokus der angebotenen Maßnahmen.

Aktuelles Seminarprogramm

"Datenschutz ist Menschenschutz!" Dienstgeberfortbildung für Pastoral- und Gemeindereferentinnen und Referenten


Termin(e)

07.10.2019 10:00 Uhr


Informationen

Datenschutz ist Menschenschutz! Die Kirchen in Deutschland haben sich mit dem Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) dazu verpflichtet, das Recht auf Schutz personenbezogener Daten zu achten und offensiv in ihren Gemeinden, Einrichtungen und Verbänden umzusetzen. So auch das Bistum Essen, dem die Umsetzung des KDG ein wichtiges Anliegen ist. Aus diesem Grunde sind alle Pastoral- und Gemeindereferenten/innen des Bistums eingeladen, an der Schulung zum KDG teilzunehmen.

Tagungsleitung


Kosten (ohne Übernachtung)

0,00 €


Drucken     Nicht für Anmeldungen freigegeben   Zurück