Volltextsuche innerhalb der Webseite:
 

Hauptmenü

Termine

September

MO DI MI DO FR SA SO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stammhörer-Login







Sie haben noch kein Login? Bitte unter dieser E-Mail-Adresse anfordern!

VERANSTALTUNGEN

Im Gespräch. Über die wichtigen Fragen.

Die inhaltliche Ausrichtung der Akademiearbeit orientiert sich an gesellschaftlichen und kirchlichen Herausforderungen, hier finden sich die Themen, die ins Programm der WOLFSBURG aufgenommen werden. Über diese Themen wird der breite gesellschaftliche und interdisziplinäre Dialog mit möglichst vielen gesellschaftlichen Akteuren gesucht wird. Dabei geht es darum, auch die christliche Perspektive in die Debatte einzubringen, diese aber zugleich anfragen zu lassen und so für die Debatten in der pluralen Gesellschaft offen und anschlussfähig zu halten. So leistet die Katholische Akademie DIE WOLFSBURG einen Beitrag dazu, sich über Wandlungsprozesse in Kirche und Gesellschaft zu verständigen.

Antisemitismus bei Jugendlichen


Termin(e)

27.09.2018 9:30 Uhr


Informationen

Antisemitische Äußerungen und auch Gewaltandrohungen und -handlungen werden bei Jugendlichen wieder hoffähig. Der Ort ist häufig auch die Schule, aber auch im Bereich offener Jugendarbeit kommt es zu antisemitischen Äußerungen. Antisemitismus kommt dabei aus dem Bereich der muslimischen Community, findet aber ebenso im rechtsextremen Spektrum statt oder gilt einfach wieder als akzeptabel. Wie können Lehrerinnen und Lehrer oder auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der offenen Jugendarbeit dieser Situation konkret vor Ort begegnen? Welche Hintergründe gibt es und welche Handlungsstrategien sind gesellschaftlich gefordert?

Bildnachweis: Artens/shutterstock

Tagungsleitung

Dr. Judith Wolf

Kosten (ohne Übernachtung)

49,00 €



Drucken    In den Warenkorb Sofort Anmelden Zurück