Volltextsuche innerhalb der Webseite:
 

Hauptmenü

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Islamische Theologie in Deutschland - Eine Zwischenbilanz" (Nr. 19189) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Islamische Theologie in Deutschland - Eine Zwischenbilanz


Termin(e)

25.03.2019 10:00 Uhr


Informationen

Seit der Empfehlung des Wissenschaftsrates im Jahr 2010 zur Einrichtung islamischer Studien ist die Islamische Theologie in Deutschland dabei, sich als vollständiges und gleichberechtigtes Fach im Wissenschaftssystem zu etablieren. Sie soll den gesamten Kanon einer Wissenschaftsdisziplin in Forschung und Lehre abdecken, wissenschaftliche Denkschulen begründen und eigene akademische Kommunikationsräume schaffen, die interdisziplinär offen sind. Was ist aus diesem Anspruch geworden? Welche Studierenden wurden erreicht? Konnte die Islamische Theologie Einfluss auf den traditionellen Islam gewinnen? Wer waren und sind die Dialogpartner? Schließlich: Etabliert sich in Deutschland eine eigene, vom europäischen Kontext geprägte Theologie? Konnte der liberale Islam die öffentliche Wahrnehmung des Islams in Deutschland positiv beeinflussen?

Bildnachweis: epd-Bild

Tagungsleitung

Dr. Judith Wolf

Kosten (ohne Übernachtung)

38,50 €



Drucken    Zurück