Volltextsuche innerhalb der Webseite:
 

Hauptmenü

Yoga Plus - Verwandte Übungsweisen - Tastsinn


Termin(e)

23.08.2019 17:00 Uhr - 25.08.2019 14:00 Uhr


Informationen

Die Entfaltung der Sinne korrespondiert mit der Entfaltung der Persönlichkeit. Nichtgebrauch der Sinne, verbunden mit Gestaltungsarmut unseres Umfeldes, führt zu Abstumpfung und wirkt entwicklungshemmend (Hugo Kükelhaus, 1900-1984).
Der Tastsinn, der ursprünglichste aller Sinne, ist nach neuester Forschung nicht nur ein Organ der Wahrnehmung. Professor Martin Grünwald, Universität Halle, hat umfassend erforscht: Tasten bewirkt körperliche Entspannung, reguliert Emotionen und stärkt das Immunsystem. Der Tastsinn wird in den Yogaübungen aktiviert.
Das Seminar wendet sich an Einsteiger und Geübte. Schwerpunkt der Übungen sind die Verfeinerung der Selbstwahrnehmung und der Sinneswahrnehmung.

- Klassische Asanas Körperhaltungen
- Pranayama
(Atemachtsamkeit)
- Entspannungsformen
- Meditationsformen

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Tagungsleitung


Kosten (ohne Übernachtung)

90,00 €



Drucken    In den Warenkorb Sofort Anmelden Zurück